GHS-Dohr Aktuell

Anmeldungen für die 5. Klasse

Anmeldetermine:

Samstag,  30.01.2021       09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Montag,   01.02.2021        09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Dienstag, 02.02.2021        09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch, 03.02.2021       09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Hier erhalten Sie weitere  Informationen zur Anmeldung.


Telefonsprechstunde statt Tag der offenen Tür

Liebe Grundschulkinder,

aufgrund der COVID-19-Pandemie können wir euch und eure Eltern in diesem Jahr leider nicht wie gewohnt zu unserem „Tag der offenen Tür“ in unsere Schule einladen.

Wir freuen uns aber, dass wir euch eine Telefonsprechstunde in der Woche vom 18.01.21 bis 22.01.21 anbieten können, in der unsere Lehrerinnen und Lehrer euch gerne eure Fragen beantworten. Weitere Information zu unserem telefonischen Beratungsangebot könnt ihr und eure Eltern den folgenden Dateien entnehmen.

Wir freuen uns auf euren Anruf!!!


Corona-Virus:

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

das Schulministerium teilt heute folgende Änderungen für die letzten Unterrichtstage mit:

  1. Klasse 5-7: Die Schülerinnen und Schüler werden vom 14.12.2020 bis 18.12.2020 gemäß des aktuellen Stundenplanes unterrichtet. Sie haben allerdings die Möglichkeit Ihr Kind ab dem 14.12.2020 vom Präsenzunterricht zu befreien. Ihr Kind nimmt dann am Lernen auf Distanz von zu Hause aus teil. Wenn Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen wollen, so informieren Sie bitte umgehend den Klassenlehrer Ihres Kindes oder unser Sekretariat und reichen Sie uns eine schriftliche Entschuldigung, via Post oder Mail, nach.
  2. Für die Klassen 8-10 gilt ab dem 14.12.2020 Lernen auf Distanz, Ihr Kind kommt folglich nicht mehr in die Schule. Die Versorgung mit Lernmaterial wird über die Klassenlehrer koordiniert. Die erbrachten Leistungen werden benotet.
  3. Der letzte Unterrichtstag, sowohl im Präsenzunterricht, als auch im Lernen auf Distanz, ist der 18.12.2020.
  4. Für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 wird am 21.12.2020 und am 22.12.2020 eine Notbetreuung angeboten. Diese muss zwingend frühzeitig schriftlich bei der Schule angemeldet werden.
  5. Der erste Unterrichtstag im Präsenzunterricht ist der 11.01.2021. Für den 07.01.2021 und den 08.01.2021 wird für die Klassen 5 und 6 wieder eine Notbetreuung zur Verfügung stehen, welche bereits vor dem 21.12.2020 angemeldet werden sollte.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrer oder auch per Mail an:  sekretariat@ ghs-dohr.de oder notbetreuung-dohr@gmx.de.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Stephanie Dierschke

Rektorin


Weihnachtstüten:

Sehr geehrte Eltern/Erziehungsberechtigte,

da in diesem Jahr unser Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Pandemie ausfällt, wir jedoch als Schule diese schöne Adventszeit nicht ungenutzt verstreichen lassen wollen, hatten wir die Überlegung den Weihnachtsmarkt zu Ihnen nach Hause zu bringen.

Deshalb haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit unsere „Weihnachtstüten“ für zu Hause zu erwerben. Die Tüten werden ab 07.12.2020 an Ihr Kind verteilt.

Es gibt die Möglichkeit zwei verschiedene Tüten zu erwerben:

1. kleine Tüte (Papiertüte):

Diese beinhaltet 1 Packung selbst gebackene Plätzchen, 1 Glas selbst gekochte Marmelade und ein Teil, das zur Dekoration dient.                             Kleine Tüte: 5€

2. Große Tüte (BagDohr-Tasche):

Diese beinhaltet 1 Packung selbst gebackene Plätzchen, 1 Glas selbst gekochte Marmelade und zwei Teile, die zur Dekoration dienen.                         Große Tüte: 10€


Diese Bilder dienen als Beispiel:

Die weihnachtlichen Taschen sind in unserer Schülerfirma BagDohr mit viel Liebe und Sorgfalt hergestellt worden. Diese Taschen kann man auch ohne weihnachtliches Motiv erwerben, um sie das ganze Jahr über zu benutzen. Denn es handelt sich nicht um eine gewöhnliche Plastiktüte, sondern um eine hochwertig hergestellte, wiederverwendbare Allzwecktasche.

Der Erlös der Tüten kommt zum Teil unserer Schülerfirma BagDohr zu Gute und ein Teil wird wie jedes Jahr an das Pau(l)lädchen der Kirchengemeinde St. Paul in Mülfort gespendet.

Wenn Sie Interesse haben, eine oder mehrere Tüten zu erwerben, füllen Sie das beigefügte Bestellformular aus und geben dies mit dem zugehörigen Geldbetrag Ihrem Kind bis spätestens Montag 30.11.2020 mit.

Mit freundlichen Grüßen

Stephanie Dierschke, Schulleitung


Neues Logo für die GHS-Dohr:

Der Gewinner steht fest!!!

In der letzten Woche vor den Sommerferien stimmten alle Schülerinnen und Schüler und das ganze Kollegium über das neue Logo für die Schule ab.

Die vier zur Auswahl stehenden Logos waren von Schülerinnen aus der 7. und 8. Klasse zusammen mit Kolleginnen der GHS-Dohr entwickelt worden.

Ein dickes Dankeschön noch mal an alle, die sich beteiligt haben! ❤


Corona-Virus: Maskenpflicht und Hygiene-Etikette in der Schule

Um unsere Schülerinnen und Schüler sowie alle Personen, die in unserem Gebäude arbeiten, bestmöglich vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus schützen zu können, haben wir für unser Schulgebäude und das angrenzende Schulgelände eine Maskenpflicht beschlossen.

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler um Beachtung der Hygiene-Etikette

Hygiene-Etikette an der GHS Dohr Schulbeginn 23.04.2020

Wir danken für Ihr/euer Verständis!


Corona-Virus: Notbetreuung

Liebe Eltern,

wir bitten Sie sich auf der Seite des Schulministeriums über die aktuellen Bedingungen der Notbetreuung zu informieren: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

Sollten Sie die Notbetreuung in begründeten Fällen in Anspruch nehmen, so nutzen Sie dieses Formular:

Antrag-Notbetreuung

Und melden Sie sich freitags bis 12.00 Uhr im Sekretariat.

Sie können auch unter der Mailadresse notbetreuung-ghs-dohr@gmx.de Kontakt mit uns aufnehmen.

Bleiben Sie und Ihre Familie gesund!



GHS Dohr erhält den Zuschlag bei der Aktion „Fit durch die Schule“ der AOK

Die Gemeinschaftshauptschule Dohr hat sich erfolgreich bei der von der AOK geförderten Aktion „Fit durch die Schule“ beworben. Im kommenden Schuljahr 2019/2020 fördert die AOK mit einer Spendensumme von 5.000 Euro ein Schulprojekt. Die GHS Dohr hat sich mit dem Projekt „Wahrnehmungs-, Grenz- und Ich-Stärkung“ beworben, den Zuschlag erhalten und wird dieses durchführen können. Dieses Projekt wurde bereits in diesem Schuljahr in den Jahrgangsstufen 5 durchgeführt und die Schülerinnen und Schüler machten von Anfang an begeistert und motiviert mit. Auch im kommenden Schuljahr wird ein neuer Jahrgang von diesem Projekt profitieren. Heute (26. Juni) haben nun zwei Schüler und der stellvertretend Schulleiter Edgar Harnischmacher die offizielle Urkunde aus den Händen von Dieter Finken, Teamleiter Prävention der AOK Reginoaldirektion Mönchengladbach/Kreise Heinsberg – Viersen erhalten.


Änderungen zur MittagsverpflegungLogo Schulverpflegung

Ab sofort haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, von montags bis donnerstags das Angebot der Mittagsverpflegung in unserer Mensa zu nutzen. Die Mahlzeiten werden zubereitet und serviert durch die Zentralküche der Service GmbH Mönchengladbach.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Angebot und dem Buchungssystem.