BagDohr

Seit vielen Jahren gibt es bei uns an der Schule das Wahlpflichtfach BagDohr. Dort stellen die Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 7/8 gemeinsam unsere Taschen her.

Die Taschen bestehen aus einseitig- bzw zweiseitig bedruckten Spezial-Tischsets. Dadurch sind sie sehr stabil und belastbar. Wir fertigen sie in unterschiedlichen Größen an z.B. als Einkaufstasche oder für Essig und Öl oder für den Kindergarten. Der Kreativität sind dort keine Grenzen gesetzt.

Die Motive können unterschiedlicher nicht sein, z.B.: Frühling, Sommer, Herbst, Weihnachten, Ostern, Halloween, Küche, Tiere etc.

Mit Unterstützung einer Lehrkraft schneiden die Schülerinnen und Schüler die Taschen passend, stanzen die Löcher und bringen die Henkel an. Der größte Zeitfaktor ist das Schnüren. Es erfordert etwas Konzentration und ein geschultes Auge. Die gesamte Herstellung einer Tasche dauert ca. 2 Stunden.

Die Schülerinnen und Schüler haben sehr viel Freude bei der Herstellung. Das größte Lob für sie ist dann der Verkauf. Feste Termine sind der Herbstmarkt in Giesenkirchen (erster Sonntag im September) und unser jährlicher Weihnachtsmarkt (erster Freitag im Dezember) bei uns in der Schule.

Gerne können Sie auch ganzjährlich, über unser Sekretariat, bei uns Taschen erwerben.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unseren BagDohr Taschen.